E-Learning

E-Learning
E-Learning und Blended Learning Maßnahmen sind etablierte Lernformen. Trotzdem fehlt an vielen Stellen das Verständnis, worum es sich bei E-Learning und Blended Learning überhaupt (wirklich) handelt, welche Möglichkeiten und welche Herausforderungen es gibt. Oft werden E-Learning und Blended Learning Maßnahmen deswegen nicht optimal geplant und so nicht möglichst nachhaltig und kosteneffizient eingeführt und umgesetzt.

Um Maßnahmen entsprechend gut zu planen und umzusetzen, wird viel Erfahrung benötigt und eine Außenperspektive sollte die Innenperspektive ergänzen. Diese Erfahrung und eine professionelle Außenperspektive stelle ich Ihnen gerne in meinem Beratungs- und Qualifizierungsangebot zur Verfügung.

Beratungsangebot (übersichtliche, einseitige Darstellung als pdf: Vorgehen Beratung E-Learning)

Das Beratungsangebot für E-Learning / Blended Learning – Arrangements verläuft stukturiert (Details finden Sie im oben verlinkten pdf-Dokument):

Vorphase: Erfassung der Problemstellung und  Auftragsklärung

Konzeptphase 1: Sammlung und Aufbereitung der relevanten Informationen und Erstellung Grobkonzept

Konzeptphase 2: Erstellung des finalen Konzepts

Rollout: Optionale Begleitung der Implementierung

Qualifizierung: Optionale Qualifizierung der relevanten Mitarbeiter

 

Qualifizierungsangebot:

Ich biete individuelle Schulungen und Workshops an, um ihr Personal auf E-Learning / Blended Learning vorzubereiten bzw. in dem Bereich weiterzuqualifizieren.

Sowohl für Trainer / Lehrende  (z.B. Online-Tutoring, digitales Aufbereiten von Lehrmaterial, etc.)…

…als auch für Lernende (z.B. selbstgesteuertes Lernen, Lernen mit digitalen Medien, etc.)

Sie wollen ihr Personal generell kompetenter bzgl. des Nutzens und der Herausforderungen digitaler Medien machen?

Medienkompetenz

Sie wollen die Nutzung bestimmter Hardware (z.B. Tablets oder digitale Whiteboards) oder anderer digitaler Werkzeuge (z.B. Web 2.0 Anwendungen oder Apps) einführen oder verbessern?

Digitale Medien